Melanie Remmers

Senioren Lachgruppe

Lach dich glücklich!

 

Sie wollen wieder mehr Fröhlichkeit in Ihr Leben bringen?
Oder etwas für Ihre Gesundheit tun und dabei in lockerer Athmoshäre nette Menschen treffen?

Ab 06.09. können nun in der Matthäus Gemeinde auch diejenigen Lachyoga praktizieren, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind und z.B. nicht mehr so gut zum Entspannen auf dem Fußboden liegen können oder die wegen Ihrer Gelenkprobleme lieber sitzen.

Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, bei dem jeder ohne Grund lachen kann. Selbst wenn man das Gefühl hat, nicht lachen zu können, kann man mit Hilfe der Übungen lachen und seine Atmung vertiefen.
Es ist völlig in Ordnung, wenn die Teilnehmer erst mal “ so tun, als ob“.
Das Erstaunliche: Sobald man sich vorbehaltlos auf die Situation einlässt und mitmacht, kommt man irgendwann automatisch in das unwillkürliche Lachen hinein.
Und je häufiger man lacht, umso leichter fällt es wieder – nicht nur im Lachclub, sondern auch im richtigen Leben.

Lachyoga ist eine fröhliche Gesundheitsvorsorge!

Es ist wissenschaftlich belegt, dass Lachen einen starken Einfluss auf Körper und Seele hat. Lachen ist einer der einfachsten und sichersten Wege, Stress abzubauen und Krankheiten vorzubeugen.
Wer mehr dazu wissen möchte findet Informationen auf der Homepage

http://lachyoga-melanie-remmers.de/vorteile/

Die Senioren Lachgruppe trifft sich

  • alle 14 Tage, 15.11., 29.11., 13.12.
  • donnerstags um 19.30 Uhr
  • in der Braunsberger Str. 3,
  • oben im Saal der Matthäus Gemeinde,
  • schwellenfrei erreichbar.

>> Interessierte melden sich bitte vorher telefonisch unter 0157 57 330 226